Maximale Abmessungen für die CNC-Bearbeitung | Resources | Xometry Europe
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie benutzerfreundlich zu gestalten.
Weitere InformationenCookies akzeptieren
This website uses cookies to improve your experience.
Read our Privacy Policyaccept cookies
Ressourcen / CNC-Bearbeitung / Maximale Abmessungen für die CNC-Bearbeitung

Maximale Abmessungen für die CNC-Bearbeitung

Xometry Europe
Februar 10, 1:47 pm

In diesem Artikel behandeln wir die wichtigsten Einschränkungen für Teilegrößen in der CNC-Bearbeitung, wie z.B. den Arbeitsraum einer CNC-Fräse oder Durchmesser-Einschränkungen für CNC-gedrehte Teile.

CNC-Maschinen sind in der Lage, Produkte unterschiedlichster Komplexität und Größe herzustellen. Es gibt jedoch einige Einschränkungen hinsichtlich der Größe der bearbeitbaren Produkte. Außerdem können die Maße der Teile die anschließend einsetzbaren Nachbehandlungs- und Veredelungsverfahren einschränken. Für Konstrukteure und Ingenieure ist es daher sehr wichtig, diese Einschränkungen zu kennen, damit sie ihre Teile entsprechend entwerfen können. Im Folgenden finden Sie einige der Größenlimitierungen in der CNC-Bearbeitung.

1. Die maximalen Maße, die eine CNC-Fräse herstellen kann, sind abhängig vom Arbeitsraum der Maschine.

Der Arbeitsraum einer CNC-Maschine beschreibt den gesamten Bereich, den die CNC-Maschine durch Bewegung entlang der X, Y, und Z-Achse erreichen kann. Der Arbeitsraum einer CNC-Maschine bestimmt ihre Bewegungsfreiheit und damit auch die maximalen Abmessungen der herstellbaren Teile. 

Das Xometry Europe Partnernetzwerk umfasst CNC-Bearbeitungszentren mit Arbeitsräumgrößen bis zu 1,625.6 mm (64″) X mal 812.8 mm (32″) Y mal 965.2 mm (38″) Z. Hierbei gilt zu beachten, dass die Bewegungseinschränkung nicht zwingend den maximalen Teilabmessungen entspricht, da diese auch von den erforderlichen Werkzeugen abhängt. Die maximale Teilgröße kann unter den Bewegungseinschränkungen liegen. So benötigen tiefe Features zum Beispiel lange Werkzeuge, die den effektiven Arbeitsraum der Maschine verringern. Der Z-Hub von 965.2 mm (38”) lässt sich nicht direkt auf eine Bauteilhöhe oder -tiefe von 965.2 mm (38”) übertragen: Je nach Teilgröße und Features in Z-Richtung, muss die Z-Abmessung des Teils kleiner als 965.2 mm (38”) sein, um Platz für das Werkzeug übrig zu lassen.

2. Für zylindrische Teile, die auf einer CNC-Drehmaschine gefertigt werden, sind der maximale Teiledurchmesser und die Gesamtlänge entscheidend 

Die maximal herstellbare Länge eines Teils hängt von seinem Durchmesser ab. Je länger ein Teil ist, desto größer muss sein Durchmesser sein, damit es ausbalanciert werden kann.

Xometry Europes Drehmaschinen können Teile mit einem Durchmesser von bis 457 mm (18″) herstellen. Für Teile einem Durchmesser über 457 mm erfordern jedoch besondere Überlegungen beim Entwurf.

Zu unserem Netzwerk gehören Unternehmen, die Drehmaschinen mit angetriebenen Werkzeugen anbieten und damit die Bearbeitungszeit reduzieren und komplexere gedrehte Teile mit außeraxialen Features anbieten können. Dies führt jedoch häufig zu kleineren effektiven Arbeitsräumen.

3. Die Teilegröße kann die einsetzbaren Veredelungsverfahren einschränken

Die Nachbearbeitungs- und Veredelungsverfahren, die bei einem Teil durchgeführt werden können, hängen von der Teilegröße ab. So passen größere Teile zum Beispiel häufig nicht in Kammern zur Strahlbearbeitung und können daher nicht entsprechend bearbeitet werden. Ein weiteres Beispiel ist das Eloxieren oder Galvanisieren von Teilen. Für große Teile müssen hier häufig spezielle Gestelle eingesetzt werden.  

Zusammenfassung

Abschließend ist zu sagen, dass der Arbeitsraum einer CNC-Maschine die maximale Größe der herstellbaren Teile festlegt; bei Drehmaschinen sind der Durchmesser und die Teilelänge entscheidend; außerdem beeinflusst die Teilegröße die anschließend einsetzbaren Veredelungsverfahren.

Glückwunsch! Sie sind jetzt bereit, Teile zu entwerfen, die für die Maschinengrößen unseres Partnernetzwerks optimiert sind. Lesen Sie weitere Konstruktions-Tipps in unserem Ressourcen Portal für die CNC-Bearbeitung oder fordern Sie jetzt ihr Angebot für CNC-Bearbeitung an.

Diese Artikel können auch für Sie interessant sein